Author

About the Author
Seit Dezember 2020 veröffentlicht Claudia Acklin alle drei Wochen eine Episode ihres Podcasts. "Nature and the city - Die Natur und Stadt" beschäftigt sich mit Stadtökologie, Biodiversität und dem Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Stadtbewohner. - Claudia Acklin studierte Designmanagement, Sozialpädagogik und Journalismus und arbeitete mehr als 12 Jahre als Journalistin und Dokumentarfilmerin. Bis 2015 war sie hauptsächlich im Bildungs- und Forschungsbereich tätig und entwickelte neue Studiengänge wie den BA Design Management, International (DMI) oder eine Forschungsgruppe zu Design Management und Design Innovation an der Hochschule Luzern - Design & Kunst. Sie ist Gründungsmitglied des Vereins "Swiss Design Transfer", einem regionalen Zentrum für Designpromotion und -unterstützung für KMU. Und sie war die Gründerin und erste Geschäftsführerin des Creative Hub, einer Plattform zur Unterstützung von Start-ups im Schweizer Designsektor. Sie hat einen Doktortitel in Design von der Lancaster University/Imagination mit besonderem Schwerpunkt auf Innovation und Designmanagement. Von 2016 bis Mitte 2022 war sie die Leiterin der Geschäftsstelle der ausserparlamentarischen Kommission Schweizerischer Wissenschaftsrat SWR: **************** Since December 2020, Claudia Acklin publishes an episode of a podcast every three week. "Nature and the city" deals with urban ecology, biodiversity and climate change and the implications of the latter for citizens living in cities. - Claudia Acklin studied design management, social pedagogy and journalism; she worked for more than 12 years as a journalist and documentary filmmaker. Until 2015, she has mainly been working in the educational and research field and developed new study programmes such as the BA Design Management, International (DMI) at Lucerne School of Art and Design or a research group on design management and design innovation. She also is a founding member of the association “Swiss Design Transfer”, a regional centre for design promotion and support for SMEs. And she was the founder and first managing director of the Creative Hub, a platform to support start-ups of the Swiss design sector. She holds a PhD in design from Lancaster University/Imagination with a special focus on innovation and design management. From 2016 until mid 2022 she was the head of the secretariat of the extra-parliamentary commission Swiss Science Council SSC.

Die Sprache der Liebe ist eine Sprache der Natur. Essay, Teil 4

Dies ist mein zweiter Essay, den ich (auch) hier veröffentliche. Hinter dem Titel versteckt sich – in der Tat! – ein Text, der von der Liebe handelt und wie diese heute in einem Teil der Popkultur dargestellt wird. Der Essay fällt ein wenig aus dem Themenkanon meines Blogs heraus, holt aber am Ende wieder dazu…

Read More

Wild- und Heilkräuter in der Stadt

Mit Sarah Zehnder, Phytotherapeutin und Kursleiterin von Grünkraft Pflanzenkurse am Zürcher Platzspitz

Read More

Die Sprache der Liebe ist eine Sprache der Natur. Essay, Teil 3

Dies ist mein zweiter Essay, den ich (auch) hier veröffentliche. Hinter dem Titel versteckt sich – in der Tat! – ein Text, der von der Liebe handelt und wie diese heute in einem Teil der Popkultur dargestellt wird. Der Essay fällt ein wenig aus dem Themenkanon meines Blogs heraus, holt aber am Ende wieder dazu…

Read More

Der schlaue und der scheue Fuchs

Der Wildhüter Reto Hässig über eines der erfolgreichsten Wildtiere auf dem Land wie in der Stadt

Read More

Die Sprache der Liebe ist eine Sprache der Natur. Essay, Teil 2

Dies ist mein zweiter Essay, den ich (auch) hier veröffentliche. Hinter dem Titel versteckt sich – in der Tat! – ein Text, der von der Liebe handelt und wie diese heute in einem Teil der Popkultur dargestellt wird. Der Essay fällt ein wenig aus dem Themenkanon meines Blogs heraus, holt aber am Ende wieder dazu…

Read More

Die Sprache der Liebe ist eine Sprache der Natur. Essay, Teil 1

Dies ist mein zweiter Essay, den ich (auch) hier veröffentliche. Hinter dem Titel versteckt sich – in der Tat! – ein Text, der von der Liebe handelt und wie diese heute in einem Teil der Popkultur dargestellt wird. Der Essay fällt ein wenig aus dem Themenkanon meines Blogs heraus, holt aber am Ende wieder dazu…

Read More

Peitschenmoos, Gelbbauchunken, Fichten, Tannen, Lehm

Mit dem ehemaligen Revierförster Markus Bürki in einem besonderen Wald im Oberaargau Ost unterwegs

Read More

Mit Pionier-Rebsorten für einen biologischen Weinbau

Mit Andreas Tuchschmid und Linnèa Hauenstein In der Trotte des FIBL, des Forschungsinstituts für biologischen Landbau

Read More

Wo die Libellen flirrend jagen

Die Momente, in denen man einem Wildtier von Auge zu Auge gegenüber steht, sind selten und darum besonders wertvoll. Dass ein solcher Moment auch mit einer Libelle möglich ist, hätte ich nicht gedacht, mal abgesehen davon, dass die Augen dieses Insekts sehr anders sind als jene der Gruppe der Säuger, zu denen auch ich gehöre….

Read More

Mit dem Holzbau Richtung Zukunft

Der Holzingenieur, Unternehmer und Innovator Stefan Zöllig über Holzbauten ganz ohne Beton und Stahl

Read More